jugedro

Der Blog über mein Leben, meine Gefühle und alles was mich bewegt
 

Letztes Feedback

Meta





 

Gras - eine schlimme Droge?

Hi Leute,

 wollte mal ein bisschen über meine Lieblingsdroge Cannabis/Gras/Marijuhana berichten. Wie ihr euch schon denken könnt wird der Eintrag nicht zu 100% Objektiv sein aber wir sind ja zum Glück im Internet! :D

 

Also Cannabis, ich habe meine ersten Erfahrungen mit der Droge mit 13 gemacht, was ich heute für zu früh halte, aber ist halt so passiert. Ich rauche jetzt seit knapp 2 Jahren regelmäßig Gras, aber bin ich jetzt ein Drogenjunkie? NEIN! Ich habe auch eine gewisse Zeit lang zu viel und zu oft geraucht und bin nicht immer verantwortungsbewusst mit der Droge umgegangen aber mir viel es immer sehr leicht einfach mal zu sagen ich rauche nur am Wochenende oder nur alle 2 Wochen oder alle möglichen Regeln, die man sich aufstellen kann.

Ich halte Gras für eine der am bessten kontrollierbaren Drogen, die es gibt, da man sowohl den Rausch als auch die Konsumgewohnheiten sehr gut kontrollieren kann. 

Vielleicht hat einer von euch auch schon seine Erfahrungen gemacht und kann davon berichten. 

 Natürlich möchte ich niemanden animieren, Drogen zu nehmen, da ich der Meinung bin, ein Leben ohne Drogen ist am besten, nur ich kann halt nicht ohne :D

 

Lg,

euer Budmaster, man liest sich!

19.1.15 20:41

Letzte Einträge: Kopfficks

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen